Danke, Fritzlar!

Jedesmal wenn unser alljährlicher Auftritt umsonst und draußen auf dem Fritzlarer Marktplatz naht, fragen wir uns: Sollen wir uns das wirklich antun? Die Anreise, die Packerei, das Auf- und Abbauen? Wenn wir dann auf der Bühne stehen, wissen wir wieder, warum wir dort jedes Jahr zum Nulltarif spielen: Es ist einer der schönsten innerstädtischen Plätze, die ich je gesehen habe, und ,liebe Fritzlarer, ihr seid einfach ein umwerfendes Publikum. Wo sonst bleiben Zuhörer von 7 bis 70 stehen oder sitzen und hören sich ein ganzes Programm von einer Band an? So viel Neugier und Offenheit hat man gerade in Nordhessen nicht immer. Liebe Fritzlarer, wenn die Bühne auf dem Marktplatz im nächsten Jahr wieder steht, dann kommen wir wieder. Wir freuen uns auf euch. Beiläufig bleibt festzustellen, dass Jeff beim Spielen sogar CDs verkaufen kann. Diese Band hat viele Talente.fritzlar.JPG

2 Gedanken zu „Danke, Fritzlar!

  1. Hey Wolff! Hoffentlich ist das nicht der Marktplatz von Brandenburg! Hoffe du bist gut angekommen.

Kommentare sind geschlossen.