BEELINE in der Kulturdatenbank

Als eine der ersten Bands haben wir uns heute in die niegelnagelneue Kulturdatenbank im Kulturnetz Kassel eingetragen. Zur Stunde war der Eintrag noch nicht frei geschaltet. Jetzt warten wir mal ab, ob die Hochkultur ein paar Rockriffs verträgt, oder uns gleich wieder streicht. Ich verspreche hiermit hoch und heilig, die Schuhe abzutreten, die Haare zu kämmen und eine halbe Packung Tic-Tac einzuwerfen, bevor ich das nächste Mal vorbeisurfe.

3 Gedanken zu „BEELINE in der Kulturdatenbank

  1. Äh Wolff, hast Du alles so gemacht, wie Du es angekündigt hast? Ich sehe uns leider nicht auf der Seite.

  2. Geduld! Die sind ja noch am Anfang. Vielleicht rechnen sie noch nicht mit Einträgen.

  3. Bringst Du den Rest Tic Tac zur nächsten Probe mit? Es hat tatsächlich geholfen!

Kommentare sind geschlossen.